Podcast

Lebensqualität und Pendeln: Widerspricht sich das? – Interview mit Claudia Andersch

Lebensqualität und Pendeln sind 2 Wörter, welche sich gefühlt nicht vereinen lassen. Ob das wirklich so ist und was die Auswirkungen sind, diskutiere ich im Interview mit Claudia Andersch. 

Sie hat eine wissenschaftliche Arbeit über das Thema „Wie integrieren Erwerbstätige Pendeln in ihren Alltag? – Einflüsse und Auswirkungen auf die Lebensqualität“ geschrieben.

Lebensqualität und Pendeln: Was  sind die Einflüsse und Auswirkungen des Pendlerlebens auf die Lebensqualität

Wlche Einflüsse und Auswirkungen sind denn das konkret? Und was bedeutet das genau?

Claudia hat die Einflüsse und Auswirkungen in ihrer Arbeit wissenschaftlich untersucht.

Und spannende Erkenntnisse gewonnen. Durch Interviews verschiedenster Berufspendler per Fragebogen ist eine interessante Arbeit entstanden welche die Auswirkungen auf die Lebensqualität ungeschönt darstellt.

Lebensqualität und Pendeln: Auswirkungen auf die Lebensqualität

Gibt es unterschiedliche Auswirkungen der versch. Berufspendler und welche sind das?

Zuerst einmal definieren wir die Grundarten des Pendelns:

  • Tagespendler
  • Wochenendpendler
  • Geschäftspendler

Wobei Geschäftspendler, Pendler sind, welche aufgrund ihrer Berufstätigkeit viel unterwegs sind.

Und ja diese unterschiedlichen Pendlerarten haben auch andere Auswirkungen auf die Lebensqualität. Und es gibt auch verschiedene Probleme im Hintergrund. Welche das sind erfährst du im Podcast

Lebensqualität und Pendeln: Wann ist man ein erfolgreicher Berufspendler?

Ein weiteres großes Thema ist: Was muss gegeben sein damit ein Berufspendler sein Pendlerleben als erfoglreich ansieht?

Und das ist auch für die 3 versch. Berufspendler unterschiedlich.

Ebenfalls sprechen wir darüber welchen Einflüssen und Auswirkungen wir Pendler täglich trotzden müssen. Denn diese werden nicht weniger. Welche Einflüsse und Auswirkungen das sind, erfährst du in dieser Episode.

Lebensqualität und Pendeln: Kontrolle und Organisation

Auch sprechen wir im Interview darüber wie wichtig Kontrolle und Organisation für einen Berufspendler sind. Und warum diese Kontrolle und auch die gute Organisation des eigenen Pendlerlebens so wichtig sind.

Worauf das Thema Zeit bzw. zu wenig Zeit noch alles Auswirkungen hat, diskutieren wir ebenfalls.

Denn die Zeit spiegelt sich nicht nur als zu wenig dar. Sondern es gibt auch noch Folgeprobleme dadurch.

Klingt spannend oder? Dann hör dir einfach das Interview mit Claudia und mir an!

Shownotes

Bachelorarbeit von Claudia Andersch: Wenn Pendeln das Leben diktiert 

Podcast über Vor- und Nachteile des Pendlerlebens: Folge 3: Vor- und Nachteile des Pendlerlebens

Podcast über Pendeln und weggeworfene Lebenszeit: Folge 1: Ist Pendeln weggeworfene Lebenszeit? 

Link zum Blog: marcfrewert.de

Link zu meinem Linkedin Profil: linkedin.de

Link zu meinem Xing Profil: xing.de

Link zur Facebook Fanpage: Facebook Fanpage

Diesen Podcast abonnieren auf:


Trotz Home Office, Corona und Co entspannter Pendeln?

Dann trag dich in den Newsletter ein und erhalte alle 2 Wochen eine neue Podcastfolge rund um das Thema entspannter Pendeln!

Und erhalte gratis dazu dass 5 Tages-Coaching „Entspannter pendeln in 5 Tagen!“. Das neue Jahr ist ideal um das Coaching umzusetzen! Also bleib dran und trag dich ein:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.